Erfolge Rennserien Impressum Kontakt Bildergalerie Organisation Fahrer Home
      Technologiepartner
Haase
Tony
Mega
AIM
MaxJet
Stone
TRK
JMD
Kartdekor
IFT

Unbenanntes Dokument
 
 

News

 
19. 09. 12 DOPPELERFOLG BEIM GROSSEN SAISONFINALE DER DEUTSCHEN ROTAX KARTMEISTERSCHAFT IN HAHN
  Zum Abschlussrennen reiste das TOM-TECH Rennteam auf die im Hunsrück liegende Kartbahn Hahn an.

Der 13 jährige Oranienburger Ricardo Adler konnte in der Kategorie Rotax Junior World den finalen Lauf mit einem 4. Platz beenden. Somit kam er in der Gesamtplatzierung der Meisterschaft auch noch auf Platz 4. Dies ist eine außerordentliche gute Leistung, denn krankheitsbedingt durch eine Knieverletzung konnte Ricardo bei der 4. Veranstaltung in Ampfing nicht starten und für dieses Wochenende auch keine Punkte ergattern.


Bei dem 15-jährigen Fabio Katzor aus Garbsen, der seine erste Saison in der Kategorie Rotax Senior Cup absolvierte war es eine ganz knappe Geschichte. Durch einen spektakulären Rennunfall bei der 1. Veranstaltung am 15.4.2012 in Wackersdorf, wobei auch er ein Punktedefizit hatte, konnte er dieses Wochenende in Hahn wieder einmal hervorragende Leistungen zeigen, und belegte im Prefinale sowie im Finale jeweils den 2. Platz. Im Gesamtstand erreichte er 404 Punkte und belegte den Gesamt 3. Platz. Seine Konkurrenz auf Platz 2 hatte nur 1 einzigen Punkt mehr und der Erstplazierte hatte nur 4 Punkte mehr. Gar nicht auszudenken, was gewesen wäre, wenn das 1. Rennen besser gelaufen wäre.

Das TOM-TECH Team bereitet sich schon jetzt auf die kommende Saison 2013 mit diversen Tests und Trainingsterminen vor.

Außerdem gibt es als Belohnung für das Team ein Exklusives Renntraining der Porsche Driving Scool am 5.10.2012. in Posnan sowie Testfahrten und Hotlaps mit den neuen 315 PS starken GOLF R Cup-Rennwagen, der gleichnamigen Osteuropäischen Rennserie.

   




    zurück
 
Termine